Bones of Contention

Eine junge Archäologin macht bis spät in die Nacht wissenschaftliche Untersuchungen an einem Fund, der während Aushubarbeiten auf einem privaten Grundstück entdeckt wurde. Es muss sich um sehr bedeutsame Fundstücke handeln, denn die geheime nächtliche Arbeit kostet der jungen Wissenschaftlerin das Leben. Das FBI-Team rund um Don Eppes versucht, Bedeutung der gefunden "Bones of Contention" und Mörder zu entlarven. In seiner schwierigen Aufgabe wird Don von seinem Bruder Charlie Eppes, dem unglaublich vielseitigen Professor für angewandte Mathematik vom CalSci (Los Angeles) unterstützt.
Charlie benutzt dabei u.a. Voronoi-Diagramme, ein fundamentales Konzept der Geometrie, das Anwendung findet bei der Optimierung von Standorten, bei der Datensuche - und -kompression, bei der Kapazitätsberechnung drahtloser Netzwerke, Regenmengenberechnung, Erklärung von Wachstummustern von Wäldern und Feuerausbreitung bei Waldbränden, Computergrafik, autonomer Roboternavigation ...

Interessiert an der Auflösung des Falles und der Mathematik dahinter? Dann sind Sie eingeladen am 27. Oktober 2009, 17 Uhr, im Saal 3.113 der HSR