Maple wirkungsvoll nutzen

Maple(TM) gehört zusammen mit Mathematica(TM) zu den weitest verbreiteten Computeralgebrasystemen (CAS). Unter einem CAS versteht man ein Programm für sogenannte symbolische Mathemtatik, mit welchem man neben der gewohnten Rechnung mit Zahlen (numerische Mathematik) auch Terme mit Variablen, denen kein konkreter Wert zugewiesen ist, manipulieren kann.

Die HSR verfügt über eine Campuslizenz des Computeralgebrasystems Maple(TM) mit Home Use. Das bedeutet, dass alle Dozierenden, Studierenden, Assistierenden oder weitere involvierte HSR-Angehörige berechtigt sind, die Software auch auf ihrem privaten Laptop oder PC für schulische Zwecke zu nutzen. Das Programm und ein Zugangsschlüssel für Windows, Macintosh oder Linux können von der Softwartankstelle www.tankstelle.hsr.ch heruntergeladen werden. Selbstverständlich ist das Programm auch auf den schuleigenen Rechnern in den Übungsräumen installiert.

Der erfolgreiche Einsatz setzt ein minimales Verständnis der Arbeitsweise und der Eigenheiten eines CAS voraus. Als Einstiegshilfe wurde daher im Rahmen des Projektes HELA (HSR E-Learning Aufbau) der vorliegende Kurs ´Maple wirkungsvoll nutzen' entwickelt, der drei elektronische Lerneinheiten umfasst. Der Schwerpunkt wird dabei auf die grundlegenden Aspekte und weniger auf die Auflistung der ungezählten pfannenfertigen Befehle gelegt - für diesem Zweck gibt es nämlich genügend Bücher auf dem Markt. Als schnelle Referenz sei vor allem das Büchlein von Westermann [1] empfohlen.

Der Kurs ist als Maple-Worksheet realisiert. Das bedingt, dass Maple auf dem System installiert sein muss und hat den Vorteil, dass die Wirkung der Befehle unmittelbar beobachtet werden kann. Laden Sie das folgende ZIP-File Maple_nutzen.zip auf ihren Computer und entpacken Sie es in einen eigenen Ordner. Durch Doppelclick mit der linken Maustaste auf eines der drei Files starten Sie Maple und öffnen die entsprechende Lerneinheit.

 

Weiterführende Literatur

[1] Thomas Westermann: Mathematische Probleme lösen mit Maple, Ein Kurzeinstieg. Springer-Verlag GmbH, Februar 2008

[2] Ernic Kamerich: A Guide to Maple, Springer-Verlag GmbH, April 2008

[3] Dorothea Bahns, Christoph Schweigert: Softwarepraktikum - Analysis und Lineare Algebra, Vieweg+Teubner Verlag, Oktober 2007