Numb3rs @ HSR

Über Numb3rs @ HSR

Numb3rs ist eine amerikanische Fernsehserie, welche die Lösung von Kriminalfällen mit Hilfe von Mathematik zum Thema hat. FBI Agent Don Eppes erhält jeweils Hilfe von seinem genialen Bruder Charlie Eppes, der Professor für angewandte Mathematik an der fiktiven CalSci ist. Die im Film manchmal nur angedeutete Mathematik ist in manchen Fällen tatsächlich auch schon zur Lösung von realen Kriminalfällen eingesetzt worden. An der HSR wird in unregelmässigen Abständen eine Folge aus Numb3rs gezeigt und der mathematische Hintergrund von einem Mathematik-Dozenten so dargestellt, dass er mit der Mathematik verstehbar ist, die unsere Bachelor Studierenden lernen.

HSR Studierende können Unterlagen zu den Vorlesungen, Links auf Demo-Videos und weiterführende Informationen auf Moodle im Kurs Mathematik -> Numb3rs finden.

Numb3rs Vorstellung im Frühjahrssemester 2019

Auch für das Frühjahrssemester 2019 ist wieder eine Numb3rs-Vorstellung geplant:

  • Vorstellung von Prof Dr Andreas Müller, Do 2. Mai 2019, 1700 Uhr, Hörsaal 3.008

Black Swan

Bei einer Razzia in einem Meth-Labor fällt dem FBI per Zufall auch ein Mann auf, bei dem später Waffen und Materialen für den Bau einer Bombe gefunden werden. Ein Navigationsgerät liefert Informationen über die Orte, die der Mann besucht hat. Charlie soll versuchen, mehr über die Ziele und Verbindungen des Verdächtigen herauszufinden und kommt auf die Idee, den Floyd-Warshall-Algorithmus anzuwenden, mit dem sich alle kürzesten Wege in einem Graphen finden lassen. Larry äussert Bedenken, dass dies zu aufwendig sein könnte.

 

Mathematisches Thema sind die vielfältigen und fruchtbaren Verbindungen zwischen Graphen und Matrizen. Graphen sind eine sehr flexibel Datenstruktur, mit der sich für die verschiedensten Anwendungen effektive Modelle konstruieren lassen, sie sind aber nicht ganz einfach zu handhaben. Matrizen sind die recht starre Grundstruktur, auf der grosse Teile der linearen Algebra aufbauen. Eine überraschende Verbindung zwischen Graphen und Matrizen ermöglicht, viele Graphenprobleme mit Standardtechniken der linearen Algebra zu lösen. Als Beispiel dafür wird zunächst der Floyd-Warshall-Algorithmus gezeigt, der schon vor über 50 Jahren gefunden wurde. Dieser ist aber nur die Spitze eines mathematischen Eisbergs. Die spektrale Graphentheorie hat in den letzten Jahrzehnten viel weitere Zusammenhänge zu Tage gefördert. Die jüngste Entwicklung ist die Spektral-Graph-Wavelet-Transformation (SGWT), mit der sich Ideen der Fourier-Theorie und der Wavelets auch auf Graphen anwenden lassen.

 

Numb3rs, Do 5. Dezember 2019, 17:00, Hörsaal 3.008 Prof Dr Andreas Müller

Numb3rs @ HSR auf Facebook

Von Numb3rs @ HSR kann man jetzt auch auf Facebook ein Fan werden. Facebook-Mitglieder folgen einfach dem Link http://www.facebook.com/pages/Numb3rs-HSR/192885174256?ref=ts, oder suchen nach "Numb3rs @ HSR". Wir werden bevorstehende Numb3rs @ HSR Vorstellungen in Zukunft auch auf Facebook ankündigen.

 

Frühere Folgen von Numb3rs @ HSR

  • Killer Chat, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 2. Mai 2019
  • Primacy, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 6. Dezember 2018
  • Hydra, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 26. April 2018
  • 5th Man, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 23. November 2017
  • Obsession, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 4. Mai 2017
  • Blackout, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 24. November 2016
  • Two Daughters, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 28. April 2016
  • Spree, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 26. November 2015
  • The Running Man, Prof. Dr Andreas Müller, Do 7. Mai 2015
  • Uncertainty Principle, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 27. November 2014
  • Finders Keepers, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 8. Mai 2014
  • Scorched, Prof. Dr. Andreas Müller, Mo 25. November 2013
  • Jacked, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 16. Mai 2013
  • When Worlds Collide, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 26. März 2013
  • Robin Hood, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 22. November 2012
  • Traffic, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 23. Oktober 2012
  • Graphic, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 10. Mai 2012
  • Under Pressure, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 3. April 2012
  • Guns and Roses, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 24. November 2011
  • Toxin, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 25. Oktober 2011
  • The Mole, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 12. Mai 2011
  • Pay to Play, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 5. April 2011
  • Running Man, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 21. Dezember 2010
  • Undercurrents, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 28. Oktober 2010
  • Noisy Edge, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 6. Mai 2010
  • Man Hunt, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, Di 30. März 2010
  • Identity Crisis, Prof. Dr. Andreas Müller, Do 26. November 2009
  • Bones of Contention, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, 27. Oktober 2009
  • Killer Chat, Prof. Dr. Andreas Müller, 28. Mai 2009
  • Janus List, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, 7. April 2009
  • Bettor or Worse, Prof. Dr. Andreas Müller, 11. Dezember 2008
  • Mind Games, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, 6. November 2008
  • Double Down, Prof. Dr. Andreas Müller, 15. Mai 2008
  • Uncertainty Principle, Prof. Dr. Andreas Müller, 13. März 2008
  • Counterfeit Reality, Prof. Dr. Andreas Müller, 20. Dezember 2007
  • Rampage, Prof. Dr. Bernhard Zgraggen, 20. November 2007
  • Prime Suspect, Prof. Dr. Andreas Müller, 27. September 2007
  • Numb3rs - Pilotfolge, Prof. Dr. Andreas Müller, 3. Juli 2007